Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

Ruhr Nachrichten Ein Fest für die Sinne

Weinfest 2014

Zum 30. Mal treffen sich Weinkenner und Feinkostliebhaber in Wattenscheid

Mit einer großen Auswahl an hochwertigen Weinen, kleinen Kostproben und entspannten Pläuschchen bei Jazz und Popmusik lockt das Wattenscheider Weinfest vom 12. bis zum 14. September. Bei Wolfgang Dressler, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Wattenscheid, stellt sich langsam die Vorfreude ein.

„Im 30. Jahr soll das Weinfest natürlich etwas ganz besonderes werden“, sagt er. Erst durch eingegangene Partnerschaften mit lokalen Unternehmen konnten die gestiegenen Kosten von 40 000 Euro für die jährliche Veranstaltung gedeckt werden. Allein mit den Einnahmen durch die Standmiete wäre dies nicht möglich gewesen.

Am zweiten Septemberwochenende stehen auf dem Alten Markt in Wattenscheid aber nicht nur Weinstände. Neben hochwertigen Speisen an den insgesamt 25 Ständen und gemütlichem Beisammensein lockt ein vielfältiges Musikangebot mit Schlagern sowie Klassikern aus Pop und Jazz. Das Verkosten der verschiedenen Weine steht dabei immer im Mittelpunkt.

Feinschmecker kommen aber auch anders auf ihre Kosten: „Von Flammlachs und Crêpes bis hin zur Currywurst ist für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Joachim Heitkemper, der mit seiner Firma das Getränkeangebot um Bier, Wasser und Co. erweitert.

Der erste musikalische Höhepunkt mit Party-Hits und ruhigeren Stücken ist für Freitagabend angesetzt. Die „Robbie Williams Tribute Show“ beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss folgt ab 22 Uhr das inzwischen traditionelle Feuerwerk. Für den folgenden Samstagabend ist nach der Begrüßung durch Bezirksbürgermeister Manfred Molszich außerdem eine Laser und Lichtshow geplant. „Eine neue Attraktion für unsere Besucher“, sagt Dressler

.

Verkaufsoffener Sonntag
Mit einem verkaufsoffenen Sonntag in der Wattenscheider Innenstadt klingt das Fest aus. Sängerin Claudia Stern, die schon am Samstagabend für stimmgewaltige Unterhaltung sorgen wird, verspricht laut Organisatoren ein regelrecht „atmosphärisches Ende“. Im Laufe seiner Geschichte ist das Weinfest z einer festen Institution für den Ortsteil geworden. Die gutbürgerliche, entspannte und friedliche Atmosphäre an den Ständen rund um die Bühne ist laut Dressler „auch im Umfeld bekannt“.

Wie schon in den vergangenen Jahren hat sich die Werbegemeinschaft vorgenommen, das Fest stetig zu verbessern. „Wir wollen den Leuten jedes Jahr ein bisschen mehr bieten – damit die Bedeutung des Weinfests auch in Zukunft steigen kann“, so Dressler.

Die Highlights:
Freitag ab 19.30 Uhr: Robbie Williams Tribute Show
Samstag ab 14 Uhr: Schlagernachmittag unter anderem mit Sandy Wagner und der „Undercover Crew“
Sonntag ab 12 Uhr: Gemütliches Beisammensein mit Pop- und Jazz-Klassikern
Auf dem alten Markt werden täglich an 25 Ständen Wein und andere kulinarische Highlights angeboten.
www.wg-wat.de

Clara Bruning, Ruhr Nachrichten Bochum, 29.08.2014

Foto: Gerd Kaemper

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2018

Demo Image

34. Wattenscheider Weinfest
14.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
15.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
16.09.2018
Programm auf dem Alten Markt, sowie ein verkaufsoffener Sonntag in der Wattenscheider Innenstadt.

Programm

Adventsmarkt der Möglichkeiten
Auf der Kirchburg
Vom 30.11.2018 bis 02.12.2018
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.