Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

Stadtspiegel 30. Weinfest - WAT lässt es richtig krachen

Weinfest 2014

Wolfgang Dressler und Mano Oliveri von der WG-WAT und Feuerwerker Sascha Tietze

Freitag (12.) beginnt das beliebte Weinfest, und zur 30. Veranstaltung lässt es Wattenscheid richtig krachen. Die Besucher am Freitag und Samstag auf dem Alten Markt und in der City können sich auf Abende mit Musik-, Knall- und Lichteffekten freuen - und am 14. September auf einen verkaufsoffenen Sonntag.

Spenden für spektakuläre Feuerwerke
Um rund 15.000 Euro hat die veranstaltende Werbegemeinschaft den Vorjahres­etat für das dreitägige Event noch einmal erhöht, damit neben dem modifizierten Musikprogramm auch die spektakulären Feuerwerksshows zum 30. Geburtstag des Weinfestes realisiert werden können. Speziell Mano Oliveri konnte rund 30 WAT-Unternehmen und Betriebe zu Spenden für die Finanzierung der bunten Knall- und Lichteffekte gewinnen.

Familienbetrieb Tietze
Einmal mehr ist der Familienbetrieb von Vater Walter und Sohn Sascha Tietze für den Ablauf des heißen Abschlusses an den ersten beiden Tagen federführend. Zwar inszwischen in Bottrop ansässig, wollen die international erfolgreichen Feuerwerker in alter Verbundenheit zu Wattenscheid wieder besondere Effekte in den Himmel über der Hellwegstadt zaubern - und dieses mit künstlerischem Anspruch

Mit Operndiva
Freitag leitet Operndiva Georgina Charkos gegen 22 Uhr mit der Arie „La Wally“ das zehnminütige Höhenfeuerwerk über dem Getrudiscenter ein. Dieses wird Sascha Tietze mit einem Hit-Mix aus 30 Jahren Rock- und Pop-Geschichte und Songs wie „Waterloo“ oder „Born to be Wild“ kombinieren.

Saxophonist auf Hebebühne
Und am Samstagabend lenkt Gentleman Dee mit einem Saxophon-Solo auf einer Hebebühne vor der Seilscheibe den Blick der Besucher auf den vom Alten Markt mittlerweile gut sichtbaren Holland-Turm. Hoch über einem der Wattenscheider Wahrzeichen werden dann unter anderem Zylinder-Bomben aus Italien in einem sechsminütigen Spektakel den Himmel in bunten Farben leuchten lassen. „Dieses Feuerwerk wird in die Wattenscheider Geschichte eingehen“, schwärmte Mano Oliveri bei der Vorstellung des Konzeptes.

Holger Crell, Stadtspiegel Wattenscheid, 09.09.2014

Foto: Holger Crell

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2017

Demo Image

600 Jahre Wattenscheid
Von der Gemeinde zur Gemeinschaft

28.06.2017
WAT600 Eröffnungsveranstaltung, Programm auf dem Alten Markt.
29.06.2017
WAT600 Jubiläumsparty, Programm auf dem Alten Markt.
30.06.2017
Tag der Geschichte und Kultur(en) sowie die 10. Wattenscheider Kulturnacht, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
01.07.2017
Tag der Generationen und Familie, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
02.07.2017
Tag der Wirtschaft, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt, sowie der 1. verkaufsoffene Sonntag 2017 in der Wattenscheider Innenstadt.

Programm

Marktschreier in Wattenscheid
21.07. bis 23.07.2017
Die Marktschreier dominieren unüberhörbar den Alten Markt.

Kinderflohmarkt
26.08.2017
Trödeln auf dem Alten Markt
Bitte im Büro der Werbegemeinschaft anmelden!
Kanzlei Dressler, Hehrs, Gebauer, Hochstr. 4 oder beim Juwelier Yildiz.

Anmeldung

33. Wattenscheider Weinfest
15.09.2017
Programm auf dem Alten Markt.
16.09.2017
Programm auf dem Alten Markt.
17.09.2017
Programm auf dem Alten Markt, sowie der 2. verkaufsoffene Sonntag 2017 in der Wattenscheider Innenstadt.

Adventsmarkt der Möglichkeiten
02.12. und 03.12.2017
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.