Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

Ruhr Nachrichten Festliche Eröffnung

Weihnachten

Wattenscheid hat nach 23 Jahren wieder einen Weihnachtsmarkt

23 Jahre ist es her, dass in der Wattenscheider Innenstadt ein Weihnachtsmarkt für festliche Stimmung sorgte. Nun dachte sich die Werbegemeinschaft Wattenscheid, es ist an der Zeit, dass sich dies wieder ändert. Am Samstag eröffnete der erste neue/alte Weihnachtsmarkt vor der Friedenskirche.

Zur Eröffnung waren nicht nur Ehrengäste wie Bezirksbürgermeister Hans Balbach und das Wattenscheider Prinzenpaar erschienen, sondern auch zahlreiche Wattenscheider. „Wattenscheider Weihnachtszauber“ nennen die Veranstalter den Weihnachtsmarkt, der klein, aber durchaus „oho“ ist.

Mehr Besucher in die Innenstadt locken
Leckere Schlemmerstände fehlen ebenso wenig wie ein Kinderkarussell und Stände mit Geschenkideen für die Liebsten. Kleine Highlights stellen die liebevoll gestalteten Weihnachtsbäume dar, die zum Teil von den Schülern der Gertrudisschule geschmückt wurden.

„Wir erhoffen uns durch die Neubelebung des Weihnachtsmarktes, dass wir wieder mehr Besucher in die Innenstadt locken können“, sagte der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Wattenscheid Wolfgang Dressler. Deshalb wollte man auch etwas Besonderes schaffen und holte sich professionelle Unterstützung aus dem Norden. Thomas Meyer und seine Frau Melanie organisieren seit Jahren Weihnachtsmärkte und haben sich richtig ins Zeug gelegt.

Weihnachtsmann kommt vorbei
Und der Weihnachtsmarkt kommt wunderbar bei den Besuchern an. Bei den kleinen Gästen ist natürlich das „Haus des Weihnachtsmannes“ ungemein beliebt – auch wenn dieser am Wochenende nicht vor Ort war. Allerdings wird er dort des Öfteren auf die kleinen Wattenscheider warten. „Am Nikolaustag, aber auch zwischendurch“, verriet Meyer schmunzelnd. Außerdem wird es im Haus des Weihnachtsmannes spannende Märchenstunden und mehr geben. Hier gilt also: Augen offen halten und unbedingt auf nach Wattenscheid.

Verena Halten, Ruhr Nachrichten-Bochum, 03.12.2012

Foto: Verena Halten

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2018

Demo Image

34. Wattenscheider Weinfest
14.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
15.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
16.09.2018
Programm auf dem Alten Markt, sowie ein verkaufsoffener Sonntag in der Wattenscheider Innenstadt.

Programm

Adventsmarkt der Möglichkeiten
Auf der Kirchburg
Vom 30.11.2018 bis 02.12.2018
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.